Home ... App ... Update WhatsApp Messenger – Warnung vor Fake-WhatsApp
WhatsApp Hack
Update WhatsApp Messenger - Warnung vor Fake-WhatsApp | Bild: WhatsApp

Update WhatsApp Messenger – Warnung vor Fake-WhatsApp

WhatsApp hat die altmodische SMS schon längst verdrängt. Rund 30 Millionen Deutsche schicken sich mit dem Messenger-Dienst WhatsApp Nachrichten, Bilder und Videos hin und her. Ich in den Download-Charts liegt WhatsApp immer ganz vorn. Aber Achtung, angeblich haben sich nun Millionen von Android-Usern eine falsche Version heruntergeladen, die im schlimmsten Fall sogar das Handy ausspionieren könnte.

WhatsApp Fake im PlayStore

Was war passiert? Im Play Store wurde das Programm „Update WhatsApp Messenger“ angeboten, dass anscheinend von „WhatsApp Inc.“ genehmigt worden ist. Klar, dass man dann das Update bedenkenlos herunterlädt. Millionen User haben dies wohl auch schon getan. Allerdings steckt hinter diesem WhatsApp Update wohl Schadsoftware. Denn das Programm stammt gar nicht von WhatsApp, macht aber den Eindruck. Ganz professionell gingen die Hacker dabei vor. Denn wo WhatsApp Inc. draufsteht, war gar kein WhatsApp Inc. drin. Denn im offiziellen Namen gab es ein verstecktes Zeichen, das mit bloßem Auge nicht wahrnehmbar ist!

Was macht das Fake WhatsApp?

Anstatt Nachrichten an Freunde und Bekannte zu senden, kann das Fake- auch heimlich andere Programme auf das Smartphone spielen. Zum Beispiel Programme, die Zugriff auf die Kontodaten des Nutzers haben oder gar Transaktionen abwickeln könnten. Daher ist wirklich Vorsicht geboten. Zwar ist die Fake-App mittlerweile raus aus dem Play Store, doch Millionenfach bereits herunterfallen worden. Ebenfalls nistet sich die App fies auf dem Handy ein, so dass man als User erstmal gründlich auch der App auf dem Smartphone suchen muss.

Was kann ich machen, wenn ich die Fake-App auf meinem Smartphone habe?

Wenn ihr unwissentlich also den WhatsApp-Fake heruntergeladen haben solltet, durchsucht euer (Android)Gerät. Unter Einstellungen und dem Punkt Apps oder Anwendungen müsste das Programm „Update WhatsApp Messenger“ angezeigt werden. Das bitte unbedingt umgehend entfernen, bevor Schlimmeres passiert.

Schöne neue Welt. Ich frage mich dabei natürlich, wieso Google hier nicht bessere Sicherheitsmaßnahmen im PlayStore hat, um eben solche Fakes zu umgehen!

Autor admin

Als Digital Native, Early Adopter und Kind der Neunziger muss ich alles aufsaugen, was im Fernsehen läuft und auf jede interessante Headline im Internet klicken…und es hier auf raufgeklickt.de mit allen Lesern teilen!

Ebenfalls zu finden auf Facebook und Twitter!

Kommentar verfassen

Plugin Support By WordPress Plugins