Home ... Produkte ... iPhone oder Schnaps – das Trinkspiel zur Apple Keynote
iPhone-iPhone8-Keynote
iPhone oder Schnaps - das Trinkspiel zur Apple Keynote | Bild: Kigoo Images / pixelio.de

iPhone oder Schnaps – das Trinkspiel zur Apple Keynote

Morgen ist es soweit und Apple präsentiert auf seiner Keynote das neue iPhone. Apple-Chef Tim Cook wird dann das lang erwartete iPhone 8 vorstellen. Gerüchte gibt es en masse: Finger-Print auf dem Display und an der Rückseite, Gesichtserkennung, Kamera mit Zeitlupe in 4K-Auflösung und ein randloses Display mit viel Glas. Oder kommt es am Ende doch ganz anders?

Das Trinkspiel zur Apple Keynote

Doch was machen eigentlich die Menschen, die sich nicht für das iPhone 8 interessieren während der Keynote? Wie wäre es mit dem passenden Trinkspiel zur Apple-Keynote? Dann gibt es anstatt Apple iPhone einfach einen Apfelschnaps oder einen Apfelwein?! Nichts leichter als das. Denn beim Apple-Trinkspiel müssen nur 16 kleine Regeln beachtet werden. Jedes Mal, wenn bei der Präsentation das Wort „incredible“ fälltt, muss ein Schluck getrunken werden. Das muss natürlich nicht zwingend ein Apfel-Shot sein! Wow, sind Apple-Produkte toll….das wird man auf der Keynote ja öfter hören und immer wenn das zur Sprache kommt, muss man einen Schnaps trinken! Sowas wie bei der Keynote vorgestellt gab es noch nie? Wir wagen es zu bezweifeln, doch immer wenn dies geäußert wird, muss auch ein Schnaps getrunken werden. Gibt es einen wirren Joke, muss geext werden. Da wird man also sicherlich schnell betrunken und die Apple-Keynote zum iPhone 8 spannend für alle Teilnehmer! Wichtig: fällt die Internetverbindung aus, muss die ganze Flasche geleert werden!

Die 16 Regeln zur Apple Keynote

1. Jedes Mal einen Schluck, wenn jemand „incredible“ sagt
2. Jedes Mal einen Schluck, wenn etwas „noch nie zuvor so getan wurde“
3. Jedes Mal ein Glas auf Ex, wenn Apple das beste Produkt aller Zeiten gemacht hat
4. Jedes Mal einen Schluck, wenn etwas „just the beginning“ ist
5. Zwei Shots für jeden verwirrenden Witz
6. Jedes Mal einen Schluck, wenn Apple bescheiden übers Produktdesign redet
7. Den Drink austrinken, wenn das Publikum nicht genau weiß, ob es klatschen soll
8. Jedes Mal einen Schluck, wenn jemand China erwähnt.
9. Jedes Mal ein Glas auf Ex, wenn eine Frau die Bühne betritt.
10. Jedes Mal einen Schluck, wenn jemand mit Siri spricht
11. Den Drink austrinken, wenn das Wi-Fi ausfällt
12. Jedes Mal ein Schluck, wenn jemand „keyboard“ sagt
13. Jedes Mal ein Schluck, jemand „can’t wait“ sagt
14. Einen Shot trinken, wenn es tatsächlich ein pinkes iPhone sieht
15. Jedes Mal einen Schluck, wenn jemand „defies gravity“ sagt – oder singt
16. Jedes Mal ein Glas auf Ex, wenn jemand Bono sieht

Lol, ich glaube, wenn man das tatsächlich so durchzieht, dann bekommt man die Vorstellung des iPhone 8 dann gar nicht mehr mit. Prost!

Autor admin

Als Digital Native, Early Adopter und Kind der Neunziger muss ich alles aufsaugen, was im Fernsehen läuft und auf jede interessante Headline im Internet klicken...und es hier auf raufgeklickt.de mit allen Lesern teilen! Ebenfalls zu finden auf Facebook und Twitter!

Kommentar verfassen

Plugin Support By WordPress Plugins