Home ... Produkte ... Einhorn-Klopapier: Es war noch nie so leicht einen süßen Arsch zu bekommen
Einhorn-Klopapier
Einhorn-Klopapier: Es war noch nie so leicht einen süßen Arsch zu bekommen | Bild: Edeka

Einhorn-Klopapier: Es war noch nie so leicht einen süßen Arsch zu bekommen

Einhörner sind gerade überall. Egal ob Einhorn-Schokolade, Einhorn-Eis oder Einhorn-Bier, der Hype rund um das Einhorn ist ungebrochen. Klar will jeder mit diesem Hype mitschwimmen. So sehr, dass der Einhorn-Trend immer neuere und seltsamere Ausmaße annimmt. Man denkt, man hat schon alles gesehen? So ist es nicht, denn nun springt auch die Supermarkt-Kette Edeka auf den Einhorn-Zug auf.

Für den Arsch: das Klopapier mit dem Einhorn

In Nordrhein-Westfalen können sich Einhorn-Fans ihren Popo bereits mit Einhorn-Klopapier abputzen, denn dort hat Edeka tatsächlich in einigen Filialen schon das Toilettenpapier mit dem Einhorn verkauft. Schon bald soll es das Einhorn-Klopapier deutschlandweit zu kaufen geben. Die Supermarkt-Kette kündigte selber auf ihrer Facebook-Seite den Verkauf in der ganzen Republik an: „COMING SOON! Kein Märchen – unser Einhorn-Toilettenpapier mit zuckersüßem Zuckerwatteduft kommt im Mai. Aber nur für kurze Zeit – schnell sein lohnt sich!“

Einhorn-Klopapier mit Zuckerwattenduft

Richtig gelesen, auf der Packung des Toilettenpapiers werden nicht nur Einhörner und bunte Regenbögen zu sehen sein, das Papier selber soll sogar nach Zuckerwatte riechen. Da bekommt der Spruch „Zucker in den Arsch blasen“ eine ganz neue Bedeutung. Passenderweise wirbt Edeka für das Klopapier mit dem Einhorn mit dem Spruch „Es war noch nie so leicht, einen süßen Arsch zu bekommen“. Eine Packung des dreilagigen Einhorn-Klopapiers soll es für nur 1,95 Euro in den Edeka-Märkten zu kaufen geben.

Haha, wirklich nötig ist es nicht, aber sicherlich werden viele Einhorn-Fans Edeka das Toilettenpapier mit dem Einhorn aus den Regalen wegkaufen. Ich kenne da auch etliche Leute, die sofort in den Supermarkt rennen würden, wenn es das Klopapier dann zu kaufen gibt…aber langsam sollte der Einhorn-Hype auch aufhören!

Autor admin

Als Digital Native, Early Adopter und Kind der Neunziger muss ich alles aufsaugen, was im Fernsehen läuft und auf jede interessante Headline im Internet klicken…und es hier auf raufgeklickt.de mit allen Lesern teilen!

Ebenfalls zu finden auf Facebook und Twitter!

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Plugin Support By WordPress Plugins