Home ... Fernsehen ... Die Höhle der Löwen
Die Höhle der Löwen
Die Höhle der Löwen | Bild: Vox

Die Höhle der Löwen

Egal ob Getränke, die den Döner- und Knoblauchgeruch absorbieren (Papa Türk), Kaugummis, die länger halten als normale Kaugummis (Das Kaugummi), multifunktionale Handtücher für Fitnessjunkies (Towell) oder andere Gimmicks, Startups oder Blaupausen – was in der VOX-Erfolgsshow „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt wird, wird zum Erfolg. Dann sind kurz nach Ausstrahlung die Lager leer und die Webseiten und Webshops überlastet. Alles gepaart mit einem Umsatzwachstum in schwindelerregender Höhe.

Die Höhle der Löwen 2017

In der VOX-Sendung stellten sich in den vergangenen Staffeln ehrgeizige Jungunternehmer der Jury vor und erhofften sich Finanzspritzen für ihre Ideen. Eins war den Kandidaten die in der Höhle der Löwen antraten sicher: mediale Aufmerksamkeit. Sie konnten ihr Produkt oder ihre Idee vor einem Millionenpublikum präsentieren. Endlich geht es wieder weiter, denn die neue Staffel steht schon in den Startlöchern. Weiter geht es mit der Höhle der Löwen am 5. September. Wie immer gibt es die Höhle der Löwen jeden Dienstag um 20:15 Uhr auf VOX. Neu mit dabei in der vierten Löwen-Staffel: die Juroren Dagmar Wöhrl, die ebenfalls CSU-Politikerin ist, ersetzt dabei Jochen Schweizer, der sich aus der Sendung zurückzieht. Sonst bleibt alles beim Alten, auch in diesem Jahr sind die Löwen wieder Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Judith Williams und Frank Thelen.

Happybrush, Morotai, 3 Bears, Bigbox Berlin und Co. – die Ideen der vierten Staffel der Höhle der Löwen

Viel wichtiger als die Juroren sind natürlich die Gründer, Startups und Erfinder in der Sendung, die sich mit ihren Ideen und Konzepten in der Höhle der Löwen beweisen müssen. Unter anderem dabei: Happybrush! Happybrush ist eine elektronische Zahnbürste, die mit Schalltechnologie für effektivere Vibrationen und eine sanftere Reinigung der Kauleisten sorgen soll. Passend zu Happybrush: eine vegane Zahnpasta. Dafür wollen die Erfinder von Happybrush ein Investment von 500.000 Euro haben. Oder aber auch Morotai, eine multifunktionale Kleidung für Sportler inklusive Smartphone, Kopfhörer und Eintrittskarte für das Fitnessstudio. Und da Haferbrei derzeit der große Food-Trend ist, darf auch 3 Bears sich den Löwen zum Fraß vorwerfen. Ihr Porridge ist allerdings frei von Zusatzstoffen und mit hohem Fruchtgehalt entwickelt. Mit Bigbox Berlin kommt eine Idee in die Höhle, die aus alten Schiffscontainern Wohnungen, Pools oder Bühnen machen möchte. Bleibt abzuwarten, wer die Investoren mit ihrem Geschäftsmodell überzeugen kann und in welche Idee einer der Löwen sein Geld investiert.

Die Teilnehmer bei „Die Höhle der Löwen“
  • ProtectPax, Luicella’s Ice Cream, Otto Wilde Grillers, MovEAid, Hearts4Heels am 05.September
  • Helga, MySchleppApp, TeamWallet, TattooMed, Fluxbag  am 12.September
  • Getaway, Grace Flowerbox, Schnexagon, Parodont Creme, Bigbox Berlin, Five am 19.September
  • Original Unverpackt, Go Simply, Kajnok, Soundbrenner Pulse, fit taste, Kletterletter am 26.September
  • ReVoDancer, Veluvia, everysize, Pumperlgsund Good Eggwhites, Timeular Zei, Mabyen am 3.Oktober
  • Mio-Olio, Pony Puffin, Erledigungen.de, Sywos, parce, Goodsmith am 10.Oktober
  • 3 Bears, Der kleine Knick, Fairy Snow, Morotai, wydr, Rokitta’s Rostschreck am 17.Oktober
  • TeeFee, Happybrush, No Limit, ManPlan, ArtNight, KeDDii Scoop am 23.Oktober

Ich freu mich wieder auf die neue Staffel der Höhle der Löwen. Natürlich bin ich ein großer Fan der Sendung (und auch vom Original „Shark Tank“. Jetzt bin ich gespannt, welche Ideen uns präsentiert werden und welche Idee es auch wirklich auf den Markt schafft.

Autor admin

Als Digital Native, Early Adopter und Kind der Neunziger muss ich alles aufsaugen, was im Fernsehen läuft und auf jede interessante Headline im Internet klicken...und es hier auf raufgeklickt.de mit allen Lesern teilen! Ebenfalls zu finden auf Facebook und Twitter!

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Plugin Support By WordPress Plugins