Home ... Produkte ... Black Edition – schwarze Taschentücher von Tempo
schwarze Taschentücher Tempo Black Edition
Black Edition - schwarze Taschentücher von Tempo | Bild: Tempo

Black Edition – schwarze Taschentücher von Tempo

Haha, was haben wir gelacht, als die Taschentuchmarke Tempo im April letzten Jahres schwarze Taschentücher vorstellte. Mit den schwarzen Taschentücher waren fortan auch die härtesten Rotznasen perfekt für die Festival-Saison gerüstet. Dumm nur, dass man die Taschentücher genau am 1.April vorgestellt hat. Klar. Hier erlaubte sich Tempo mit seinen schwarzen Taschentüchern einen Aprilscherz. Heißt also, fortan musste man sich weiterhin mit normalen weißen Taschentüchern (oder aber auch mit pinken Einhorn-Taschentücher) die Nase putzen muss. Oder?

die schwarzen Taschentücher von Tempo

Rocker und Gruftis müssen nun nicht mehr enttäuscht sein, denn ihre Männergrippe können sie tatsächlich ab sofort tatsächlich mit schwarzen Taschentüchern überleben, denn Tempo bringt nun die Black Edition wirklich auf den Markt. Ab Mai 2017 sind die schwarzen Taschentücher in limitierter Edition und nur solange der Vorrat reicht, im Handel erhältlich. Der Grund: die Reaktionen auf die schwarzen Taschentücher waren so riesig, dass man nun quasi gar nicht anders konnte und Tempo die Black Edition offiziell zur Realität machen musste. Aber liebe Männerwelt, bedenkt bitte, dass man – anders als in weißen Taschentüchern – in schwarzen Taschentücher jegliche helle Flüssigkeit sieht…jede!

Witzige Idee, die sich aber sicherlich auch schnell totlaufen wird. Quasi die Gegenbewegung zum pinken Einhorn-Hype!

Autor admin

Als Digital Native, Early Adopter und Kind der Neunziger muss ich alles aufsaugen, was im Fernsehen läuft und auf jede interessante Headline im Internet klicken...und es hier auf raufgeklickt.de mit allen Lesern teilen!

Kommentar verfassen

Plugin Support By WordPress Plugins